Magnetfeldtherapie

Ein reibungslos funktionierender Stoffwechsel ist Grundvoraussetzung organischer Gesundheit. Durch aktiven Ionentransport halten gesunde Zellen das bioelektrische Potential der Zellmembran selbstständig aufrecht. Wird aber der Stoffwechsel durch Krankheiten oder negative Einflüsse gestört, so verlieren die betroffenen Zellen ihre Funktion. Induktive Magnetfelder durchdringen den menschlichen Körper vollständig und regen durch Beeinflussung der elektrischen Wechselwirkungen den Ionentransport an. Der Stoffwechsel steigt durch die Einwirkung des Magnetfeldes messbar.

 

Die Therapie mit gepulsten elektromagnetischen Feldern wird mit großen therapeutischen Erfolgen in Deutschland eingesetzt. Die Behandlung zahlreicher Beschwerden ist schmerz- und nebenwirkungsfrei, problemlos in der Handhabung und angenehm für den Kunden. Die Magnetfeld-Therapie hilft dem Körper wieder in Einklang zu kommen, unterstützt die Selbstheilungsprozesse. Das Immunsystem des gesamten Organismus wird gestärkt.

 

Wirkungsweise:

 

Gepulste und schwingende (pulsierende) Magnetfelder erzeugen einen dynamischen Effekt im menschlichen Gewebe. Hierdurch wird die Aktivierung des Ionentransportes an den Zellmembranen und eine Erhöhung des Stoffwechselprozesses der einzelnen Zellen erreicht.

 

Das bedeutet:

 

  • Steigerung der Perfusion des Gewebes durch Mikrovibration an den Gefäßwänden (Erweiterung der Blutgefäße und bessere Fließeigenschaften des Blutes)

  • Erhöhung der Stoffwechselleistung der Zelle (messbare Zunahme der ATP)

  • Steigerung der Kollagensynthese

  • Erhöhung des Sauerstoffpartialdruckes

  • Erhöhte Enzymaktivität durch Ansprechen der paramagnetischen Ionen in den Enzymen

 

Wirkprinzip:

 

Verbesserte Wundheilung

Stoffwechselförderung

Beschleunigte Heilungsprozesse

 

Indikationen:

 

Gelenkschmerzen Neuropathien

Arthrose /Arthritis • Fersensporn

Rückenschmerzen • Unfallfolgen

Bandscheibenbeschwerden • Knochenbrüche

Entzündungen • Verstauchungen

Kopfschmerzen, Wetterfühligkeit, • Durchblutungsstörungen

Migräne

 

Kontraindikationen:

 

Herzschrittmacher

Epilepsie



Terminvereinbarung

Physiotherapie & Reha-Med

Alexander Thewes
Primsweilerstr. 39c

66839 Schmelz

 

Behandlung gewünscht?

Rufen Sie uns einfach an:

 06887 - 30 500 50

 

Oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Aktuelles


Wir sind mit unserer physiotherapeutischen Praxis umgezogen :)

Ihr findet uns nun ein Haus weiter in 39c mit erweitertem   Platzangebot !

 

Hinweise

Sie haben Fragen zu Ihrem ersten Termin oder der Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse? Hier finden Sie weiterführende Informationen.

Wissenswertes von A bis Z

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Praxis für Physiotherapie Alexander Thewes