Unsere Programme

myline Intense

 

Wir bezeichnen „myline intense“ gerne als das „Mutterschiff“ aller Programme. „myline intense“ ist das meistverkaufte Abnehmprogramm in der Fitnessbranche und hilft, wie der Name schon sagt, intensiv dem Kunden endlich langfristig und erfolgreich seine Ernährungs- und Bewegungsverhalten zu verbessern. Eine sehr interessante Frage lautet daher:

 

Was wollen wir bei „myline intense“ nicht? Wir wollen nicht, dass der Teilnehmer seine Ernährung und seine Bewegung umstellen muss. Das wollen zwar alle anderen vernünftigen Abnehmprogramme, aber das funktioniert so nicht. Es klingt zwar vernünftig alles umzustellen, aber in der Praxis klappt genau dies nicht. Wenn dieses System der „Umstellung“ so funktionieren würde, dann wären alle Menschen schlank und bräuchten uns nicht. Nein, myline will und macht etwas anderes!

 

Wir möchten, dass die Menschen ihre Ernährung und ihr Bewegungsverhalten verbessern.

Verbessern ist anders als Umstellen. Verbessern macht Lust. Verbessern kann man immer, sofort und überall. Verbessern bedeutet, es wird besser. Es motiviert viel mehr als Umstellen. Umstellen baut Hindernisse im Kopf auf, Verbessern eröffnet neue Wege. myline steht für Verbessern. Und genau aus diesem Grund entwickelte sich auch der Slogan, der alle Menschen erreichen wird, die endlich abnehmen und schlank bleiben möchten: „Abnehmen, wie ich es will!“

 

„myline intense“ ist mit einem völlig neuen Ansatz entwickelt worden. Es ist das erste Abnehmprogramm, das sich den Gewohnheiten der Teilnehmer anpasst und nicht umgekehrt!

 

Nicht der Kunde richtet sich nach dem Programm, sondern das Programm „myline intense“ richtet sich nach dem Kunden! Im Grunde bleibt alles für den Kunden so, wie er es gewohnt ist. Er isst eigentlich weiter so wie bisher, nimmt ab und bleibt schlank. Das klingt unglaublich, ist aber so. Basisphase und Genussphase. Der Trick ist folgender: Wir starten die ersten 14 Tage mit der Basisphase. In dieser Zeit hält sich der Teilnehmer schon sehr genau an die Vorschläge im Buch. Die Teilnehmer richten sich also nach unserem Programm. In dieser Zeit kommt es zu einer wichtigen Verbesserung des Stoffwechsels.

 

Nach dieser 2 wöchigen Phase kann sich der Kunde schon auf die kommende Genussphase freuen. Die Genussphase läuft dann bis zum Ende des Programms, also 6 Wochen. Es ist genau die Zeit, die wir benötigen, damit der Kunde lernt, seine alten Essgewohnheiten und Vorlieben nach myline Art weiterzuführen. Das ist schon alles. Alles, was der Kunde gerne isst, isst er also weiter. Nur ein klein wenig verbessert. Das Verbessern der Lieblingsgerichte und Vorlieben für Süßes oder Herzhaftes übernimmt ein von uns völlig neuartig entwickelter Genuss Generator.

 

So funktioniert der Genuss Generator: Der Teilnehmer geht einfach auf myline24.de und gibt in die Felder des „Genuss Generators“ ein, was er beispielsweise zum Frühstück gerne isst. Der Genuss Generator wählt dann ein Essen nach myline Art mit optimierten Zutaten aus. Wenn der Kunde das nun isst, ernährt er sich eigentlich so wie vorher auch, allerdings weitaus figurfreundlicher. Jeden Tag das gleiche Essen wird dann aber auch langweilig. Deshalb erhalten die Kunden vom Genuss Generator gleichzeitig weitere passende Rezeptideen dazu. Oder die Teilnehmer geben einfach die restlichen Lebensmittel aus deren Kühl- und Vorratsschrank ein und der „Genuss Generator“ macht daraus leichte myline Genussvorschläge. Nach nur 6 Wochen Genussphase werden die Teilnehmer des myline intense Programms alle ihre Lieblingsrezepte nach myline Art genießen. Die Kunden schaffen damit die Voraussetzung, für immer schlank zu bleiben, weil sie so essen, wie sie es wollen. Der Kunde erhält auch hier ein Begleitbuch mit leckeren Rezeptideen und dem „Wissen schlanker Menschen“ sowie insgesamt 8 Online-Coachings auf mylineTV.

 

 

myline Express

 

Bei „myline express“ handelt es sich um eine auf 14 Tage begrenzte, enorm fett- und kohlenhydratreduzierte Abnehmkur. Frisches Gemüse und Salate sowie sehr eiweißreiche Kost stehen im Vordergrund. Kohlenhydrate in Form von Basmatireis, Knäckebrot, Vollkornbrot sowie Obst und Fruchtaufstriche kommen gezielt zum Einsatz.

 

Es gibt im Begleitbuch einen speziellen Ernährungsplan, an den sich die Teilnehmer präzise halten müssen, denn die Komposition der Lebensmittel garantiert den Abnehmerfolg. Aufgrund dieser besonderen Ernährungsweise, den ausgewählten Wirkstoffen und dem regelmäßigen Kraft- und Ausdauertraining von mind. 2–3 mal die Woche, wird das überschüssige Depotfett an Beinen, Bauch und Po angegriffen. Zudem erhalten die Teilnehmer zwei Coaching Videos auf mylineTV. Je eins zu Beginn und am Ende der 14 Tage!

 

Myline express ist das perfekte Abnehmprogramm für alle, die kurzfristig 3– 4 kg zugenommen und ansonsten aber keine großen Gewichtsschwankungen haben. Wenn du also das Ziel hast, in 14 Tagen kurz und knackig 3–4 kg abzunehmen, um beispielsweise für den bevorstehenden Strandurlaub noch schnell in Form zu kommen oder ein besonderer Anlass dich dazu motiviert, dann ist myline express genau das richtige Abnehmprogramm. Auch wenn du dich eigentlich mit deinem Gewicht bisher sehr wohl gefühlt hast und nur in den letzten Monaten der Zeiger auf der Waage um 3–4 kg gestiegen ist, dadurch deine Lieblingsjeans jetzt nicht mehr passt, ist myline express genau das passende Abnehmprogramm.

 

Solltest du allerdings den gefürchteten „Jo-Jo-Effekt“ schon einige Male miterlebt haben und es fällt dir offensichtlich schwer schlank zu bleiben, dann solltest du gleich im Anschluss an die 14 Tage Abnehmkur mit myline intense starten. Während der 14 Tage myline express ist die Einnahme der Dr.Wolz Wirkstoffe sehr zu empfehlen. Zell Oxygen VITA, Lipid Active und Darmflora pro 8 führen dem Körper während und nach myline express die entscheidenden Mikronährstoffe zu.

 

Die drei Produkte in der Kombination bewirken:

  • Reduzierung des Hungergefühls
  • Stärkung des Immunsystems
  • Aktivierung des Stoffwechsels
  • Entschlackung des Darms
  • Modulierung der Darmflora

MyIntense+

 

MyIntense plus ist ein von allen Krankenkassen bezuschusstes Präventionsprogramm zur Reduktion und Vermeidung von Übergewicht. Es werden Grundlagen über eine ausgewogene Ernährung vermittelt. MyIntense+ ist das passende Programm, für Menschen, die innerhalb acht Wochen vier bis sechs Kilogramm verlieren möchten oder einfach nur ihre Kenntnisse im Bezug auf Ernährung und Bewegung ausbauen wollen. Das Programm eignet sich optimal zur Ergänzung und Vertiefung nach dem myLine Intense Programm.

myline Control

 

MyLine control begleitet dich nach deinem Erfolg mit einem der vorherigen Programme dabei, über 12 Monate dein Gewicht zu halten oder weiterhin abzunehmen. Monatlich gibt es ein Coachingvideo von myLine und ein persönliches Gespräch mit einem unserer Trainer. Die Gewohnheiten bezüglich Bewegung und Ernährung sind nach den acht Wochen verinnerlicht. Mit myLine control können sie jedoch langfristig vertieft und gegebenenfalls je nach aktuellem Trainingsplan angepasst werden. MyLine control ist das passende Programm für alle Teilnehmer, die die Angst vor dem Jojo-Effekt komplett verlieren wollen und über einen langen Zeitraum lernen, die neuen Gewohnheiten in den Alltag individuell zu integrieren.

Nice to know - Übersicht über die wichtigsten Vitamine und Spurenelemente, die Du in deinem Alltag brauchst

 

 

 

Vitamin B12

 

Vitamin B12 ist für die Bildung und Regeneration der Körperzellen erforderlich und somit für alle Wachstumsprozesse von Bedeutung. Weiterhin ist das Vitamin B12 auch für die Bildung und Reifung der roten Blutkörperchen wichtig, weswegen Blutarmut ein Symptom für einen Mangel sein kann. Beim Energiestoffwechsel hilft Vitamin B12 bei der Übertragung von Stoffwechselprodukten und ist somit an der körpereigenen Energiebildung aus Nährstoffen beteiligt. Bei einer ausreichenden Versorgung mit Vitamin B12 wird das Immunsystem, die Psyche, das Nervensystem und der Energiestoffwechsel gestärkt und Müdigkeit kann verringert werden.

In größeren Mengen findet man Vitamin B12 ausschließlich in tierischen Produkten wie Fleisch, Fisch und Milchprodukte. Allerdings kann man einen Mangel wie bei fast allen Vitaminen sehr gut mit frei verkäuflichen Präparaten vorbeugen.

 

 

 

Omega 3 Fettsäuren

 

Omega 3 haltige Lebensmittel waren bereits vielen von Euch bekannt. Sie spielen ebenfalls eine bedeutende Rolle für unser Immunsystem, indem sie unter anderem Grundbausteine liefern, um Entzündungen im Körper zu bekämpfen.

 

Die Fettsäuren setzen Substanzen im Organismus frei, die Entzündungen abklingen lassen, die sogenannten Resolvine, Lipoxine & Protektine.

 

Dadurch wird die körpereigene Immunabwehr gestärkt. Allerdings kann unser Körper Omega 3 nicht selbstständig binden und wir müssen langkettige Fettsäuren über die Nahrung aufnehmen.

 

Die Top Lieferanten sind hierbei unter Anderem viele Fisch - Arten aber auch Kürbiskerne, Leinsamen, Chiasamen oder Mandeln. Weiterhin findet man in pflanzlichen Ölen einen hohen Anteil an Omega 3 (Rapsöl, Hanföl)

 

 

 

 

Vitamin A

 

Vitamin A zählt zu den fettlöslichen Vitaminen & ist in unserem Körper für das Wachstum, die Zellbildung und das Sehvermögen verantwortlich. Bei einer ausgewogenen Mischkost ist eine ausreichende Versorgung gesichert.

 

Spitzenreiter: Karotten, Aprikosen, Pfirsich, Kürbis, Grünkohl  & Spinat

 

 

 

Eisen

 

Eisen spielt eine wichtige Rolle für unser Immunsystem. Die tierischen Quellen hierzu sind Euch vermutlich bekannt: Fleisch, Geflügel, Fisch und Schalentiere.

 

Die pflanzlichen Lieferanten sind etwas weniger bekannt: Zu den auf dem Bild abgebildeten könnt ihr Euch vorallem noch Erbsen, Spinat oder Schwarzwurzeln merken. Außerdem zählen Nüsse, Samen, Kürbiskerne, Linsen & Hülsenfrüchte zu den „Eisenbomben“.

 

Wichtig!! während der Nahrungsaufnahme solltest Du auf Kaffee oder Tee verzichten, da die Getränke die Eisenaufnahme behindern. Empfehlenswert ist hingehe ein Glas Orangensaft, da Vitamin-C haltige Lebensmittel die Eisenaufnahme verbessern.

 

 

 

Vitamin C

 

Ihr habt sicher alle schon mal mitbekommen, dass sich nicht jeder gleich schnell bei jemandem „ansteckt“ oder manche Personen einfach generell viel seltener krank sind. Aber woran liegt das?

 

Ständig versuchen Infektionserreger in den Körper einzudringen, doch in den meisten Fällen arbeitet das Immunsystem so effektiv, dass Infektionen unbemerkt vorbeiziehen. In den folgenden Beiträgen wollen wir euch mit Lebensmitteln und Rezeptideen inspirieren, die euer Immunsystem unterstützen.

 

Wir starten mit Vitamin C- haltigen Lebensmitteln. Vitamin C wirkt entzündungshemmend & antibakteriell und schützt die Immunzellen vor Viren & Bakterien.

Außerdem fördert es den Aufbau der Haut und eine gesunde Haut bildet eine Barriere gegen Infektionen.

 

Am Besten sollte Vitamin C in Form von Obst und Gemüse zu sich genommen werden, da im rohen Zustand weitere gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe aufgenommen werden. Die Spitzenreiter sind hier: Paprika, Zitronen, Mandarinen, Brokkoli, Ingwer, Granatapfel und Beeren

 

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Physiotherapie & Reha-Med Alexander Thewes